Rolf Curwy & Team
Tel.: 02233 - 61 38 49 · E-Mail

Dreidimensionale Skoliosebehandlung nach Katharina Schroth

In unserer Praxis arbeiten wir mit den Übungsprogrammen nach Schroth. Die Behandlungsziele dabei sind Aufrichtung, Streckung und die Entdrehung der Wirbelsäule.

Unterstützt wird die Therapie durch spezifische Atemübungen zur Vergrößerung bzw. zur Erhaltung des Lungenvolumens.

Der Kind bzw. jugendgerechte Aufbau der Therapie sind bei uns ebenso selbstverständlich wie die qualifizierten Anleitung zu häuslichen Übungen.

Der Begriff Skoliose bezeichnet per Definition eine Fehlstellung der Wirbelsäule, bei der diese zur Seite hin verbogen ist.

Griech. Skolios = krumm