Rolf Curwy & Team
Tel.: 02233 - 61 38 49 · E-Mail

Manuelle Therapie nach Ackermann

Die strukturelle Osteopathie nach Ackermann behandelt erworbene Dysfunktionen aller Gelenke bei Erwachsenen und Kindern.

Ein normaler Beckenstand ist eine absolute Voraussetzung ungestörter biologischer Funktionen im menschlichen Körper. Gerade bei Beschwerden der oberen Halswirbelsäule muss berücksichtigt werden, dass die Ursache in einer Fehlstellung des Beckens liegen kann. In diesem Fall besteht nur Aussicht auf dauerhafte Heilung, wenn zuvor das statische Gleichgewicht des Beckens wiederhergestellt wird.

In einer schwedischen Studie mit Schulkindern zeigten sich Fehlstellungen des Beckens mit daraus resultierenden Beinlängendifferenzen bei über 50% der Kinder.
Daher ist der Wiederherstellung der normalen Beckenbalance schon bei Kindern große Bedeutung beizumessen. Es ermöglicht dem Kind eine normale Haltung zu entwickeln.